Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser.
Manche Funktionen dieser Webseite funktionieren möglicherweise nicht richtig. Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden Sie zur Anzeige dieser Webseite bitte Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

SARS-CoV-2

Informationen zum Test
Start / Tests / Kritische Infektionskrankheiten / Xpert Ebola

Xpert® Ebola

PCR-Nachweis des Zaire-Ebolavirus in etwa 90 Minuten.

Xpert<sup>®</sup> Ebola

Der Bedarf


Seit der Entdeckung des Ebolavirus 1976 ist die Ebola-Viruskrankheit (EVK) sporadisch in ganz Westafrika aufgetreten.

EVK ist eine schwere und hochansteckende Erkrankung. Die durchschnittliche Todesfallrate für EVK beträgt rund 50 %. Bei den letzten Ausbrüchen schwankten die Todesfallraten zwischen 25 % und 90 %.2 Doch die Überlebensrate kann sich bei frühzeitiger unterstützender Behandlung dramatisch verbessern.2

Ebola-Ausbrüche bleiben inzwischen nicht mehr auf Afrika beschränkt, sondern haben Europa und die USA erreicht. Der weltweite EVK-Ausbruch steigert den Bedarf für schnelle und genaue Diagnostik.

(1) WHO. Urgently needed: rapid, sensitive, safe and simple Ebola diagnostic tests. Ebola situation assessment. 18 Nov 2014. Aufgerufen im Apr. 2015. http://www.who.int/mediacentre/news/ebola/18-november-2014-diagnostics/en/
(2) WHO. Ebola virus disease. Feb 2020. https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/ebola-virus-disease

Die Lösung


Beispiellose Sensitivität für den Nachweis des Ebolavirus

  • Das Assay-Design mit zwei Zielsequenzen, die auch beim Anthrax-Test* von Cepheid zu finden sind, sorgt für hohe Genauigkeit
  • Die Probenreagenz senkt die Biogefährdung auf ein beherrschbares Maß ^
  • Bedarfsbasierte Ergebnisse, dank derer die Ärzt/innen die Krise in den Griff bekommen können
  • System mit geschlossenen Kartuschen, das die potenzielle Kontamination minimiert

* Keine falsch-positiven Ergebnisse nach über 13 Millionen Anthrax-Tests (Stand: März 2015); nicht für den diagnostischen Gebrauch

^ Inaktivierte Probe kann in BSL2-Laboren verarbeitet werden3

Die Auswirkungen


Xpert® Ebola beschleunigt den Arbeitsablauf in Ihrem Labor durch bedarfsgerechte Flexibilität zu jeder Zeit. Hinzu kommt, dass weitere verfügbare Tests (wie Xpert® Xpress Flu/RSV, Xpert® GBS, Xpert® MRSA NxG, Xpert® C. difficile, Xpert® CT/NG, Xpert® Xpress SARS-CoV-2 und Xpert® MTB/RIF Ultra) auf dem GeneXpert® System durchgeführt werden können. Dadurch lassen sich nachweisbare Produktivitätssteigerungen im gesamten Labor erzielen.

Seien Sie vorbereitet

  • Kurze Laufzeit – Ergebnisse in 94 Minuten
  • Sensitiv: bereits 0,13 PFU/ml des Zaire-Ebolavirus sind nachweisbar
  • Einfache Probenbearbeitung macht den Test ideal für den Notfalleinsatz
  • Kann mit Proben aus Vollblut (EDTA oder mittels Stich in die Fingerbeere) oder Wangenabstrich durchgeführt werden

Bestellinformationen


Xpert® Ebola

Anzahl Tests: 10

Bestellnr.: GXEBOLA-CE-10

Xpert® Ebola

Anzahl Tests: 50

Bestellnr.: GXEBOLA-CE-50

Xpert® Ebola

Anzahl Abstrichtupfer: 50

Bestellnr.: SWAB/E-50
Zurück zum Seitenanfang
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink