Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser.
Manche Funktionen dieser Webseite funktionieren möglicherweise nicht richtig. Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden Sie zur Anzeige dieser Webseite bitte Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

SARS-CoV-2

Informationen zum Test

Der Bedarf

Die Wiederholung molekularer Tests für den Nachweis unterschiedlicher Pathogene ist zeitintensiv. Zur Diagnostik und effizienten Behandlung ihrer Patient/innen benötigt das medizinische Personal umsetzbare Multiplex-Echtzeit-PCR-Tests.

Die schnelle und einfach anzuwendende Multiplex-Technologie ermöglicht die simultane Detektion von verschiedenen Mutationen in mehreren Genen in einer einzigen Probe.

Die Lösung

GeneXpert Systeme mit 10-Farben-Technologie liefern Folgendes:

  • Multiplexing für ein ständig wachsendes Angebot an Tests
  • denselben einfachen Workflow auf einer einzigen flexiblen Plattform sowohl für die Point-of-Care*-Anwendung als auch für Krankenhäuser
  • ein modulares System, das je nach Probenbedarf jederzeit angepasst werden kann 

Bei Verwendung von Sonden mit unterschiedlichen Fluoreszenz-Farbstoffen können so in einem einzigen Reaktionsbehälter zeitgleich zahlreiche Zielsequenzen detektiert werden. Da nun vier weitere Fluoreszenzkanäle zur Verfügung stehen, erhöht sich die Anzahl der möglichen Zielsequenzen, wodurch komplexere Assaydesigns möglich werden. Jede Zielsequenz kann durch das innovative Anregungs-/Emissionssystem des Cepheid GeneXpert-Systems mit 10-Farben-Technik unabhängig überwacht werden.

Durch diese erhöhte Testkapazität können wir ein breites Spektrum an Bakterien, Viren und Pilzen mit einem einzigen Test nachweisen. Darüber hinaus ist es mit dieser Technologie möglich, mehrere Antibiotika-Resistenzmarker aus einer einzigen Probe zu identifizieren.

Beim ersten 10-Farben-Test von Cepheid, dem Xpert® MTB/XDR#, erhöht das 10-Farben-Modul beispielsweise die Multiplex-Kapazität des Assays erheblich, was wiederum die Anzahl der nachweisbaren Antibiotika-Resistenzgene erhöht. 

Der neue 10-Farben-Assay detektiert bis zu acht Gene zum Nachweis von M. tuberculosis und Resistenzen gegen bis zu sechs Medikamente: Isoniazid, Fluorchinolone, Amikacin, Kanamycin, Capreomycin und Ethionamid.

Die Auswirkungen

Eine neue Ära von Multiplex-PCR-Systemen beginnt und revolutioniert die Molekulardiagnostik mit diesen Verbesserungen:

  • Unabhängiger Nachweis von 10 oder mehr Signalen in einem einzigen Reaktionsbehälter
  • Fähigkeit zum Nachweis eines breiteren Spektrums von Erregern und Antibiotika-Resistenzen
  • Mehr klinisch umsetzbare Ergebnisse und schnellere Entscheidungen über Therapiemaßnahmen

In Entwicklung befindliche Multiplex-Tests^

US-IVD 2022^ CE-IVD 2022^
Carba-R NxG Carba-R NxG
GI Panel GI Panel
Atemwegspanel Atemwegspanel
Tropenfieberpanel Tropenfieberpanel
  MTB/RIF/INH

 

Erfahren Sie mehr über GeneXpert® Systeme von Cepheid

 

GeneXpert® Infinity Systeme

„Load-and-go“-Technologie sorgt für vollständige Automatisierung für bis zu 2.000 Tests pro Tag.

Entdecken Sie das Potenzial

GeneXpert® Systeme

Erhältlich in Konfigurationen mit 2, 4 oder 16 Modulen, die alle mit derselben Kartuschentechnologie arbeiten.
 

Entdecken Sie das Potenzial
* Nicht alle Cepheid-Tests sind für Point-of-Care- oder patientennahe Testumgebungen freigegeben.
Produkt in Entwicklung. Nicht für den diagnostischen Gebrauch. Nicht durch eine Aufsichtsbehörde zertifiziert. Bei in Entwicklung befindlichen Produkten sind Änderungen vorbehalten, Änderungen des Angebots an Zielsequenztests sind ebenfalls vorbehalten.
# In-vitro-Diagnostikum. Eventuell nicht in allen Ländern erhältlich. Nicht in den USA erhältlich.
Zurück zum Seitenanfang
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink