Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser.
Manche Funktionen dieser Webseite funktionieren möglicherweise nicht richtig. Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden Sie zur Anzeige dieser Webseite bitte Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

SARS-CoV-2

Informationen zum Test

Datenschutzerklärung

Datum des Inkrafttretens: 01. Juli 2020

 

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie wir mit den personenbezogenen Daten umgehen, die uns auf Websites, mobilen Websites, mobilen Anwendungen und anderen digitalen Diensten und Produkten (ohne C360) sowie offline unter der Kontrolle von Cepheid, 904 Caribbean Drive, Sunnyvale, CA 94089, USA, oder eines verbundenen Unternehmens, das als Cepheid geschäftlich tätig ist, zur Verfügung gestellt werden, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verlinkt sind (gemeinsam www.cepheid.com und www.cepheidlegacy.com (die „Cepheid-Websites“)). Cepheid ist nach geltendem Recht für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Cepheid-Websites, die nicht mit dieser Datenschutzrichtlinie verlinkt sind, oder für Websites Dritter, auf die Cepheid-Websites verlinken können.

 

Arten von Daten, die wir erfassen

Die Arten von personenbezogenen Daten, die wir eventuell erfassen, während Sie die Websites von Cepheid nutzen, sind in diesem Abschnitt erläutert und umfassen sowohl Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, als auch Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie die Websites von Cepheid nutzen.

Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet „personenbezogene Daten“ (oder auch „personenbezogene Informationen“ genannt) Informationen, die Sie identifizieren oder die angemessenerweise dazu verwendet werden könnten, Sie zu identifizieren. Beispiele für personenbezogene Daten sind Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

 

Informationen, die Sie zur Verfügung stellen

Sie müssen sich nicht für einen Dienst oder ein Programm registrieren, um viele der über die Cepheid-Websites verfügbaren Informationen zu erhalten. Allerdings ist ein Teil unserer Inhalte nur für registrierte oder identifizierte Nutzer verfügbar. Die Nutzung solcher Dienste erfordert die Erstellung eines Profils oder die Angabe konkreter Informationen zu Ihnen selbst.

Personenbezogene Daten, die Sie beim Besuch von Cepheid-Websites zur Verfügung stellen

Cepheid sammelt personenbezogene Daten, die Sie auf den Cepheid-Websites zur Verfügung stellen. Sie können dies tun, wenn Sie ein Produkt kaufen, um Marketingprodukte und Informationen zu erhalten, den Cepheid-Kundendienst zu kontaktieren oder auf Cepheid-Fragebögen oder Umfragen zu antworten. Solche Daten umfassen:

  • Kontaktinformationen wie Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse
  • Registrierungsinformationen wie Benutzername und Passwort
  • Vergütungsinformationen, wenn Sie eine Dienstleistung für Cepheid erbringen 
  • Beschäftigung, Ausbildung und andere Hintergrundinformationen, wenn Sie sich über eine Beschäftigung bei Cepheid erkundigen
  • Zahlungsinformationen (wie Bankdaten, Zahlungskartennummer, Ablaufdatum, Lieferadresse und Rechnungsadresse)
  • Inhalte, die Sie zur Verfügung stellen (zum Beispiel, wenn Sie unser Online-Kontaktformular ausfüllen oder andere Informationen übermitteln).

Personenbezogene Daten, die Sie während anderer Interaktionen mit Cepheid teilen

Sie können sich an Cepheid wenden, um Fragen zu stellen, Ihre Bedenken zu besprechen oder Probleme bezüglich unserer Produkte zu melden. Wenn Sie mit Cepheid kommunizieren oder Informationen von Cepheid anfordern, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Kontaktinformationen sowie alle personenbezogenen Daten anzugeben, die für Ihre Anfrage relevant sind.

 

Informationen, die automatisch erfasst werden können

Wenn Sie die Cepheid-Websites verwenden, erfassen wir möglicherweise auch bestimmte Nutzungs- und Geräteinformationen automatisch, wie unten beschrieben. Ihre IP-Adresse und nicht-identifizierende Informationen über Ihre Nutzung der Cepheid-Websites können automatisch mit Hilfe von Tracking-Technologien wie Cookies gesammelt werden. Diese Informationen können beinhalten: Gerät Typ, Browsertyp, Betriebssystem, Internetdienstanbieter, Seiten, die Sie vor und nach der Nutzung der Cepheid-Websites besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, Informationen über die Links, auf die Sie klicken, und Seiten, die Sie innerhalb der Cepheid-Websites ansehen, sowie andere Standard-Serverprotokoll-Informationen. Ihre Website-Browser-Software kann so eingestellt werden, dass alle Cookies abgelehnt werden. Cookies können Ihnen jedoch die Möglichkeit geben, einige der wesentlichen Funktionen der Website zu nutzen, sodass sie möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie Cookies ablehnen.

IP-Adresse

Es kann sein, dass wir die Internet-Protokoll-Adresse („IP-Adresse“) Ihres Computers oder eines anderen elektronischen Geräts aufzeichnen, wenn Sie die Cepheid-Websites besuchen. Eine IP-Adresse identifiziert das elektronische Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Websites verwenden. Dies ermöglicht es uns, die Kommunikation mit Ihrem Computer aufrechtzuerhalten, während Sie sich auf den Cepheid-Websites bewegen, und den Inhalt anzupassen.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Wir sammeln auch Informationen über Ihre Nutzung der Cepheid-Websites durch Tracking-Technologien wie Cookies und Web Beacons. Ein „Cookie“ ist ein einzigartiger numerischer Code, der auf Ihren Computer übertragen wird, um Ihre Interessen und Präferenzen zu verfolgen und Sie als wiederkehrenden Besucher zu erkennen. Ein „Web-Beacon“ ist ein transparentes grafisches Bild, das auf einer Website, einer E-Mail oder einer Werbung platziert wird und die Überwachung von Dingen wie Benutzeraktivität und Site-Traffic ermöglicht. Diese Technologien helfen uns, uns an Ihre Präferenzen zu erinnern, und ermöglichen es uns, Ihnen die Inhalte und Funktionen, die für Sie wahrscheinlich von größtem Interesse sind, auf der Grundlage von „Clickstream“-Daten, die Ihre früheren Aktivitäten auf Cepheid-Websites zeigen, anzubieten. Cepheid-Websites verwenden sowohl Google Analytics als auch Adobe Analytics für die Nachverfolgung.

Wir können Informationen über Ihre Nutzung der Cepheid-Websites an Dienstanbieter weitergeben, die uns bei der Personalisierung und Bereitstellung von Online-Marketing und Werbung unterstützen. Wir nutzen Google Display-Werbung (z. B. Retargeting mit Google Analytics, Google Display Network Impression Reporting, Integration von DoubleClick Campaign Manager und Google Analytics Demografie- und Interessenberichterstattung), um (1) Ihnen unsere Anzeigen auf anderen Websites auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf Cepheid-Websites anzuzeigen und (2) unsere Anzeigenimpressionen und die Nutzung von Anzeigenservices besser zu verstehen. In Verbindung mit dem Demografie- und Interessenberichterstattungsservice von Google Analytics können wir Daten aus der interessenbezogenen Werbung von Google oder Publikumsdaten von Drittanbietern (wie Alter, Geschlecht und Interessen) mit Google Analytics verwenden, um unsere Marketingkampagnen und Website-Inhalte zu verstehen und zu verbessern. 

Ein Teil unserer Online-Werbung findet über Google Display Advertising statt. Als Teil dieses Programms verwenden wir Google Analytics-Funktionen wie Retargeting. In Verbindung mit dieser Funktion und anderen von Werbenetzwerken angebotenen Funktionen können wir und die Betreiber von Werbenetzwerken, einschließlich Google, Cookies von Drittanbietern (z. B. das DoubleClick-Cookie) – und in einigen Fällen Cookies von Erstanbietern (z. B. das Google Analytics-Cookie) – verwenden, um basierend auf den vergangenen Besuchen eines Nutzers auf Cepheid-Websites über das Internet zu informieren, zu optimieren und Anzeigen zu schalten. Möglicherweise zeigen wir Ihnen auch Anzeigen von einigen unserer angeschlossenen Unternehmen, wenn Sie Cepheid-Websites besuchen. 

Wenn wir Daten für Geschäftszwecke wie oben beschrieben offenlegen, geben wir die Informationen an, die wir in den oben aufgeführten Datenkategorien gesammelt haben.

Sie können Google Ads auf http://www.google.com/ads/preferences abbestellen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Google Analytics verwendet werden, können Sie das Google Analytics-Add-on zum Deaktivieren des Browsers auf der Google Analytics-Abmeldeseite installieren. 

Um mehr über Cookies und andere Tracking-Technologien zu erfahren, einschließlich der Möglichkeit, sie zu deaktivieren, besuchen Sie bitte http://www.allaboutcookies.org/. Bitte beachten Sie, dass einige Cookies für das Funktionieren unserer Websites unerlässlich sind. Wenn Sie sie löschen oder deaktivieren, wird die Funktionalität der Site eingeschränkt.

Tracking auf Mobilgeräten

Einige Cepheid-Websites sind entweder als mobile Anwendungen oder als mobile Websites verfügbar, die Sie auf Ihrem Mobilgerät nutzen können. Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, um auf die Cepheid-Websites zuzugreifen und diese nutzen, können wir zusätzlich zu den anderen oben beschriebenen Informationen die folgenden mobil-spezifischen Informationen erfassen: Geräte- oder Werbe-ID, Gerätetyp, Hardwaretyp, Media Access Control („MAC“)-Adresse, International Mobile Equipment Identity („IMEI“), die Version Ihres mobilen Betriebssystems, die Plattform, die für den Zugriff auf oder das Herunterladen von der Cepheid-Website verwendet wird (z. B. Apple, Google, Amazon, Windows), Standort- und Nutzungsinformationen über Ihr Gerät und Ihre Nutzung der Cepheid-Websites.

Aus anderen Quellen gesammelte Informationen

Wir können Informationen über Sie von Cepheid-Websites mit Informationen, die Sie offline zur Verfügung stellen, für die in dieser Mitteilung genannten Zwecke kombinieren. Alle personenbezogenen Daten, die wir offline von Ihnen oder anderen Personen erhalten, werden in Übereinstimmung mit den Benachrichtigungsanforderungen und anderen anwendbaren Gesetzen verarbeitet. 

 

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, mit Ihnen zu kommunizieren, Ihre Erfahrungen auf den Cepheid Websites zu verbessern, unsere Produkte und Dienstleistungen allgemein zu verbessern und für andere interne Geschäftszwecke, einschließlich der Erkennung von Sicherheitsvorfällen, der Fehlersuche zur Identifizierung und Behebung von Fehlern, die die bestehende Funktionalität beeinträchtigen, der Durchführung von Dienstleistungen in unserem Namen oder auf Ihre Anfrage hin (z. B. Online-Marketing und Werbung) und der Abwicklung von Transaktionen. Dies kann auch die Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, das Abrufen, Abfragen, Konsultieren, Nutzung, Offenlegung durch Übertragung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Abgleich oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Zerstörung personenbezogener Daten umfassen. Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die oben genannten Zwecke und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erforderlich ist.

Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen

Wenn Sie sich entscheiden, ein Produkt zu kaufen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, verwenden wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Cepheid Websites zur Verwaltung Ihrer Bestellungen und Rechnungen, zur Abwicklung von Zahlungen, zur Beantwortung Ihrer Fragen, zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen und für ein optimales Kundenerlebnis zur Verfügung stellen.

Marketing

Möglicherweise erhalten Sie auch Marketinginformationen von Cepheid und verwandten Partnern, wie z. B. Angebote zu Cepheid-bezogenen Produkten oder Dienstleistungen, Einladungen zur Teilnahme an Umfragen über unsere Produkte oder Benachrichtigungen über Sonderaktionen. In solchen Fällen werden wir Ihre Kontaktdaten und andere personenbezogene Daten verwenden, um Ihnen Marketinginformationen zu senden.

Angepasste Benutzererfahrungen

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, können verwendet werden, um maßgeschneiderte Angebote, Informationen oder Dienstleistungen zu erstellen, die auf Ihre Interessen und Präferenzen zugeschnitten sind. Darüber hinaus können wir Ihre IP-Adresse und die Daten, die wir automatisch durch die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Tracking-Technologien erhalten, verwenden, um die Nutzung und Navigation unserer Cepheid-Websites zu erleichtern und um die auf den Cepheid-Websites angebotenen Inhalte zu personalisieren, indem wir die Informationen und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, vorwegnehmen.

Geschäfts- und Produktverbesserung

Um neue Fakten zu entdecken, die Cepheid helfen könnten, die Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und zur Verbesserung, Entwicklung und Bewertung von Produkten, Dienstleistungen, Materialien und Programmen beizutragen. Cepheid analysiert die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Für diese Zwecke verwendet Cepheid keine Informationen, die Sie direkt identifizieren können.

Standortanalyse und -verbesserung

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und die Informationen, die wir automatisch über Ihre Nutzung der Cepheid-Websites sammeln, dazu verwenden, die Nutzerverkehrsmuster und -präferenzen zur Verbesserung, Analyse und Optimierung der Website zu überwachen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

In Übereinstimmung mit dem geltenden Recht muss Cepheid eine rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Welche rechtliche Grundlage im Einzelfall gilt, hängt davon ab, zu welchem der oben beschriebenen spezifischen Zwecke Cepheid Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet:

  • In bestimmten Fällen und wo dies nach geltendem Recht erforderlich ist, kann Cepheid Sie um Ihre Zustimmung zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bitten. Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihre Zustimmung zu erteilen, können Sie Ihre Zustimmung später zurückziehen, indem Sie uns wie im Abschnitt „Ihre Wahlmöglichkeiten beim Datenschutz“ beschrieben, kontaktieren.  Bitte beachten Sie, dass der Widerruf der Einwilligung keine Auswirkungen auf die bereits erfolgte Verarbeitung hat. 
  • In anderen Fällen kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich sein, um ein anwendbares Gesetz oder eine Verordnung einzuhalten oder um einen Vertrag, dem Sie unterliegen, zu erfüllen. Es kann sein, dass Sie nicht in der Lage sind, diese Verarbeitung abzulehnen, oder dass Ihre Entscheidung, diese Verarbeitung abzulehnen, unsere Fähigkeit beeinträchtigt, eine vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, die wir Ihnen ansonsten schulden.
  • In anderen Fällen kann Cepheid Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage der legitimen Interessen von Cepheid an der Kommunikation mit Ihnen über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie über wissenschaftliche Forschung und Bildungsmöglichkeiten verarbeiten.  Sie haben das Recht, sich gegen eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusprechen.  Sie können dies tun, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen, wie im Abschnitt „Ihre Wahlmöglichkeiten beim Datenschutz“ beschrieben.

 

Informationen, die wir weitergeben

Wir können Informationen über Ihre Nutzung der Cepheid-Websites für bestimmte geschäftliche Zwecke wie folgt weitergeben:

Werbung von Drittanbietern und Online-Verhaltenswerbung

Es kann sein, dass Ihnen Online-Werbung von Cepheid-Produkten und -Dienstleistungen auf Websites und mobilen Diensten von Drittanbietern zur Verfügung gestellt wird, die auf Sie zugeschnitten sind, beispielsweise auf der Grundlage von Informationen, die Sie Cepheid oder einer von Ihnen besuchten Website von Drittanbietern zur Verfügung stellen, oder auf der Grundlage Ihrer Surfaktivitäten, Käufe oder Interessen. Diese Arten maßgeschneiderter Online-Werbung können aus verschiedenen Quellen stammen, z. B. aus den folgenden:

  • Wir können Ihre nicht-identifizierenden Informationen, die wir durch Cookies und andere Tracking-Technologien auf unseren Cepheid Websites erhalten haben, an unsere Werbeanbieter weitergeben.
  • Einige Cepheid-Websites beteiligen sich an Online-Verhaltenswerbung (diese wird manchmal auch als Re-Target-Werbung oder interessenbasierte Werbung bezeichnet). Sie können diese Websites an dem Link „Advertising Choices“ in der Fußzeile erkennen. Unsere Werbenetzwerkpartner können Cookies auf Cepheid-Websites und auf anderen Websites Dritter platzieren und verwenden, um Informationen über Ihre Aktivitäten zu sammeln, damit wir Ihnen Online-Werbung anbieten können, die auf Ihren Interessen basiert. Wenn Ihnen Cepheid-Online-Verhaltenswerbung zugestellt wird, sehen Sie das Symbol „Ad Choices“. Wenn Sie auf das Symbol oder den Link klicken, gelangen Sie zu einer Website, auf der Sie die Verwendung von Daten über Ihren Browserverlauf, die für die Zustellung von Online-Verhaltenswerbung verwendet werden, verwalten oder ablehnen können. Wenn Sie sich abmelden, können Sie immer noch Werbung online sehen, einschließlich Werbung von Cepheid, die auf anderen Informationen basiert (z. B. auf dem Inhalt der betrachteten Seite und nicht auf Ihrer vorherigen Clickstream-Aktivität). In einigen Fällen werden von diesen Drittanbietern möglicherweise immer noch Daten über Ihre Surfing-Aktivitäten gesammelt, aber sie werden diese Daten nicht dazu verwenden, Werbung zu liefern, die auf Ihrem bisherigen Online-Browsing-Verhalten basiert. Sie können sich jetzt auch abmelden, indem Sie hier klicken.
  • Einige Webbrowser übertragen möglicherweise „Do-Not-Track“-Signale (nicht verfolgen) an Websites, mit denen der Browser kommuniziert. Zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Datenschutzrichtlinie ist noch kein Industriestandard festgelegt worden, wie auf diese Signale zu reagieren ist. Daher reagiert Cepheid derzeit nicht auf diese Signale. Wie oben erörtert, können Sie sich von Inserenten abmelden, die Ihren Browsing-Verlauf nutzen, um verhaltensbezogene Online-Werbung zu liefern, indem Sie adchoices besuchen.
     

Affiliates, Anbieter und Lieferanten

Wir haben Beziehungen zu Lieferanten und verbundenen Unternehmen, die uns bei der Durchführung unserer Geschäfte unterstützen und für die es im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen für Cepheid notwendig sein kann, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir verlangen von diesen Parteien, dass sie Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht und angemessenen Datenschutzbestimmungen verwenden, und wir geben keine personenbezogenen Daten aus Ländern weiter, die eine Einwilligung erfordern, es sei denn, die Einwilligung zur Weitergabe an verbundene Unternehmen wurde im Voraus eingeholt. 

Während der letzten 12 Monate:

  • Wir haben die folgenden Kategorien personenbezogener Daten, die im kalifornischen Consumer Privacy Act (CCPA) festgelegt sind, an Partnerunternehmen weitergegeben:  Personenbezogene Identifikatoren, Merkmale geschützter Klassifikationen, kommerzielle Informationen und berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen.
  •  Wir haben personenbezogene Daten (die in jede CCPA-Kategorie fallen können) zu Geschäftszwecken mit Dienstanbietern und Vertriebspartnern ausgetauscht.

Alle entsprechenden Partner finden Sie hier.

Co-Marken-Websites

Wir können uns mit anderen Unternehmen zusammenschließen, um Ihnen Inhalte oder Dienstleistungen auf einer gemeinsamen oder „Co-Branding“-Basis anzubieten. Auf einer Co-Branding-Site sehen Sie sowohl das Cepheid-Logo als auch das Logo des Co-Branding-Partners auf Ihrem Bildschirm. Sie sollten die individuellen Datenschutzrichtlinien unserer Co-Branding-Partner lesen, da sie in einigen Punkten von unseren abweichen können. Die Lektüre dieser Richtlinien wird Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob Sie Ihre Informationen einer bestimmten Website zur Verfügung stellen.

Produkt-Berichte

Wenn Sie sich mit Cepheid in Bezug auf Ihre Erfahrungen bei der Verwendung eines unserer Produkte in Verbindung setzen, können wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, bei der Einreichung von Berichten an die benannte staatliche Regulierungsbehörde verwenden, wie dies gesetzlich von uns verlangt wird.

Gesetzliche Rechte und Pflichten

Unter bestimmten eingeschränkten Umständen kann es erforderlich sein, dass Cepheid Ihre personenbezogenen Daten offenlegen muss, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder Forderung nachzukommen, wie z. B. zur Erfüllung von Berichtspflichten gegenüber unseren zuständigen Aufsichtsbehörden bezüglich der Sicherheit unserer Produkte oder im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung einer unserer Produktlinien oder Geschäftsbereiche, die die über eine oder mehrere der Cepheid Websites angebotenen Dienstleistungen einschließt. In solchen Fällen werden wir Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten so weit wie möglich zu schützen. Wir behalten uns auch das Recht vor, personenbezogene Daten zu verwenden, um Benutzer zu untersuchen und strafrechtlich zu verfolgen, die gegen unsere Regeln verstoßen oder die ein Verhalten an den Tag legen, das illegal oder schädlich für andere oder für das Eigentum anderer ist.

Veränderung in der Organisation

Für den Fall, dass Cepheid beschließt, unser Unternehmen durch Verkauf, Fusion oder Übernahme umzustrukturieren oder zu veräußern, kann Cepheid personenbezogene Daten über Sie an tatsächliche oder potenzielle Käufer weitergeben. Wir werden von allen tatsächlichen oder potenziellen Käufern verlangen, diese personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu behandeln.

 

Privatsphäre von Kindern

Cepheid sammelt oder verwendet wissentlich keine personenbezogenen Daten direkt von Kindern auf Cepheid-Websites (wir definieren „Kinder“ als Minderjährige unter 18 Jahren). Wir erlauben Kindern nicht wissentlich, unsere Produkte zu bestellen, mit uns zu kommunizieren oder einen unserer Online-Dienste zu nutzen. Wenn Sie ein Elternteil sind und feststellen, dass Ihr Kind uns Informationen zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte über eine der unten angegebenen Methoden, und wir werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um dieses Problem zu lösen.

 

Ihre Wahlmöglichkeiten beim Datenschutz

Sie haben das Recht, über unsere Datenschutzpraktiken sowie über Einrichtungen, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten geteilt haben, sowie über die Möglichkeit der Verweigerung der Zustimmung und die Folgen einer solchen Verweigerung informiert zu werden. Sie haben auch das Recht, eine Kopie der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten über Sie einzusehen und zu erhalten sowie uns zu bitten, ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten über Sie zu korrigieren. Sie haben das Recht, Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln. Sie können auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Zusätzlich zu den oben aufgeführten Rechten werden wir alle anderen Rechte einhalten, die Ihnen nach geltendem Recht zustehen.

In Übereinstimmung mit geltendem Recht können Sie auch Zugang zu Informationen über die Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir sammeln, die Quellen, aus denen wir diese personenbezogenen Daten erhalten, warum wir sie gesammelt haben und mit wem wir sie teilen, beantragen.

Um Zugang zu personenbezogenen Daten über Sie zu erhalten, andere Rechte auszuüben, ein Anliegen, eine Beschwerde oder einen Antrag auf Korrektur einzureichen oder bestimmte Programme abzulehnen, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzbüro, indem Sie auf der von Ihnen verwendeten Cepheid-Website auf den Link „Kontakt“ klicken, indem Sie die Cepheid-Kontaktinformationen auf der von Ihnen verwendeten mobilen Cepheid-Anwendung nutzen oder indem Sie uns eine E-Mail an privacy.officer@cepheid.com senden.
Sie können auch einen Brief an die folgende Anschrift senden:

Cepheid
Attn: Privacy Office
904 Caribbean Drive
Sunnyvale, CA 94089, USA

Viele Länder haben eine Datenschutzbehörde, die dafür sorgt, dass das Datenschutzgesetz eingehalten wird. Für weitere Informationen über Ihre Datenschutzrechte oder wenn Sie ein Problem nicht direkt mit uns lösen können und eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich an Ihre örtliche Behörde.

Bitte geben Sie in allen Mitteilungen an Cepheid Ihre E-Mail-Adresse, die Adresse der Website, die mobile Anwendung und/oder das spezifische Cepheid-Produkt an, für das Sie personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben (z. B. www.cepheid.com) sowie eine detaillierte Erläuterung Ihrer Anfrage. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen, ändern oder berichtigen möchten und uns per E-Mail kontaktieren, schreiben Sie bitte „Deletion Request“ (Antrag auf Löschung) oder „Amendment/Correction Request“ (Antrag auf Änderung/Berichtigung) in die Betreffzeile der E-Mail. Wir werden alle zumutbaren Anfragen zeitnah beantworten und müssen möglicherweise Ihre Identität weiter bestätigen, um bestimmte Anfragen bearbeiten zu können.

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, müssen wir uns möglicherweise mit Ihnen in Verbindung setzen, um die relevanten Details weiter zu überprüfen. In Übereinstimmung mit dem geltenden Recht sind Sie möglicherweise berechtigt, einen Antrag über einen bevollmächtigten Vertreter einzureichen. Um einen bevollmächtigten Vertreter zu bestimmen, der Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Ihrem Namen ausübt, legen Sie bitte einen ausreichenden Nachweis über die Übertragung der Vollmacht vor.

 

Zusätzliche Mitteilung an die Einwohner Kaliforniens 

Vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen gemäß California Civil Code
 1798,83 können kalifornische Einwohner von uns verlangen, dass wir ihnen (i) eine Liste bestimmter Kategorien personenbezogener Daten, die wir im unmittelbar vorausgegangenen Kalenderjahr für ihre Direktmarketingzwecke an Dritte weitergegeben haben, bereitstellen und (ii) die Identität dieser Dritten mitteilen. Um diese Anfrage zu stellen, können sich Einwohner Kaliforniens unter privacy.officer@cepheid.com an uns wenden.

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Datenschutzmöglichkeiten können kalifornische Bürger in Übereinstimmung mit geltendem Recht auch den Verkauf ihrer Daten ablehnen, indem sie auf den Link „Meine personenbezogenen Daten nicht verkaufen“ klicken oder unter der gebührenfreien Rufnummer (844) 842-6676 anrufen. Wir werden Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte nicht diskriminieren, und jeder Unterschied bei den Dienstleistungen, der sich aus Ihrer Entscheidung ergibt, uns keine personenbezogenen Daten zu übermitteln, steht in einem angemessenen Verhältnis zum Wert dieser Daten.

 

Datensicherheit

Cepheid unterhält angemessene technische, administrative und physische Kontrollen zur Sicherung aller personenbezogenen Daten, die über Cepheid-Websites gesammelt werden. Es besteht jedoch immer ein gewisses Risiko, dass ein unbefugter Dritter eine Internet-Übertragung abfangen könnte, oder dass jemand einen Weg findet, unsere Sicherheitssysteme zu durchkreuzen. Wir bitten Sie dringend, Vorsicht walten zu lassen, wenn Sie personenbezogene Daten über das Internet übermitteln, insbesondere Ihre finanziellen Informationen. Cepheid kann nicht garantieren, dass unbefugte Dritte keinen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Daher müssen Sie bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten an Cepheid-Websites sowohl die Vorteile als auch die Risiken abwägen.

 

Websites von Drittanbietern und Social Media-Plug-ins

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Cepheid-Websites, die nicht mit dieser Datenschutzrichtlinie verlinkt sind, oder für Websites Dritter, zu denen Cepheid-Websites verlinken können. Cepheid-Websites können Social-Media-Plug-ins (z. B. die Facebook-Schaltfläche „Like“ (Gefällt mir), die Schaltfläche „Auf Twitter teilen“) verwenden, um Ihnen den einfachen Austausch von Informationen mit anderen zu ermöglichen. Wenn Sie Cepheid-Websites besuchen, kann der Betreiber des Social Plug-ins ein Cookie auf Ihrem Computer oder einem anderen elektronischen Gerät platzieren, das es diesem Betreiber ermöglicht, Personen wiederzuerkennen, die zuvor unsere Site oder andere Websites oder Dienste besucht haben, um Informationen darüber zu erhalten, dass Sie unsere Cepheid-Website besucht haben. Das Social-Media-Plug-in ermöglicht es der Social-Media-Website auch, Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Cepheid-Website mit anderen Nutzern ihrer Social-Media-Website zu teilen. Diese Freigabeeinstellungen werden von der Social Media-Website verwaltet und unterliegen deren Datenschutzrichtlinien.

Weltweiter Zugriff auf unsere Websites

Diese Website ist Eigentum von Cepheid in den Vereinigten Staaten und wird von Cepheid in den Vereinigten Staaten betrieben, aber die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen sind unseren Tochtergesellschaften, Verkäufern und Lieferanten in anderen Ländern in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zugänglich. Wenn Sie diese Website von einem anderen Land als den Vereinigten Staaten aus besuchen, kann Ihre Kommunikation mit uns darüber hinaus zur Übertragung von Informationen über internationale Grenzen hinweg führen. Das Niveau des Rechtsschutzes für personenbezogene Daten ist nicht in allen Ländern gleich. Wir werden jedoch die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten sowie in allen Ländern, in die wir Ihre Daten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit übermittteln können, erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Name der Betriebsgesellschaft kann Ihre personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen weltweit übertragen. Diese verbundenen Unternehmen können Ihre personenbezogenen Daten wiederum an verbundene Unternehmen übermitteln. Einige verbundene Unternehmen können sich in Ländern befinden, die kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten. Dennoch sind alle verbundenen Unternehmen von Name der Betriebsgesellschaft dazu verpflichtet, personenbezogene Daten gemäß dieser Richtlinie zu behandeln. Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten nur dann international oder an Dritte, wenn wir davon überzeugt sind, dass ein angemessenes Niveau zum Schutz der Integrität und Sicherheit Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen gewährleistet ist. Sofern erforderlich, einschließlich Übertragungen an verbundene Unternehmen, verwenden wir EU-Standardvertragsklauseln, um diesen Schutz zu bieten. Wenn Sie weitere Informationen über die von uns für die grenzüberschreitende Übertragung personenbezogener Daten getroffenen Sicherheitsmaßnahmen erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den im Abschnitt „Ihre Datenschutz-Einstellungen” aufgeführten Kontaktdaten. 

 

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Wir verwenden personenbezogene Daten nur auf die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Art und Weise, die zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen von Ihnen oder mit Ihrer Genehmigung in Kraft war. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie jederzeit und vorbehaltlich der geltenden Zustimmungserfordernisse zu ändern. Alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Seite mit einem neuen Gültigkeitsdatum angezeigt. Cepheid empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Jegliche personenbezogenen Daten, die bei Ihrer fortgesetzten Nutzung der Cepheid-Websites gesammelt werden, werden in Übereinstimmung mit der aktuell veröffentlichten Datenschutzrichtlinie behandelt.

 

Nur in Russland ansässige Personen

Dieser Abschnitt der Datenschutzrichtlinie gilt nur für in Russland ansässige Personen. 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird von Cepheid für die Zwecke und auf der rechtlichen Grundlage durchgeführt, die in dieser Datenschutzrichtlinie definiert sind. Wir werden immer Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung einholen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken oder unter Verwendung von Tracking-Technologien, wie z. B. Cookies, verarbeiten. 

Wir führen mit und ohne Verwendung automatisierter Mittel folgende Verfahren mit Ihren personenbezogenen Daten durch: Sammlung, Aufzeichnung, Systematisierung, Kumulierung, Speicherung, Spezifizierung (Aktualisierung, Änderung), Abruf, Nutzung, Übertragung (Bereitstellung, Zugriff), einschließlich grenzüberschreitender Übertragungen, Depersonalisierung, Löschung und Vernichtung. 

Wir geben Informationen über Ihre Nutzung der Cepheid-Website an Dritte weiter und übertragen Ihre Informationen für bestimmte Geschäftszwecke außerhalb Russlands. Wenn Sie weitere Informationen über diese Drittparteien und die Länder, in die wir Ihre personenbezogenen Daten übertragen, erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt „Ihre Wahlmöglichkeiten beim Datenschutz“ beschrieben, und wir werden Ihnen die Informationen über Namen, Standorte dieser Drittparteien sowie deren Rolle bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zukommen lassen. 

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellen wir sicher, dass die Erfassung, Systematisierung, Akkumulation, Speicherung, Anpassung/Änderung und der Abruf Ihrer personenbezogenen Daten in erster Linie in einer russischen Datenbank erfolgt, sobald diese Daten gesammelt wurden. Dann können wir Ihre personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, an Dritte weitergeben.

Cepheid ergreift die notwendigen rechtlichen, organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Sicherung aller personenbezogenen Daten, die über die Cepheid-Websites gesammelt werden, einschließlich:

  • Beschränkung des Zugriffs auf die personenbezogenen Daten auf einer Need-to-know-Basis, d. h. nur auf Personen, die diese Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben benötigen;
  • Gewährleistung der physischen Sicherheit der Räumlichkeiten, in denen sich unsere Informationssysteme befinden; 
  • Einsatz von Hardware- und Software-Tools zur Informationssicherheit, wie z. B. hochmoderner Malware-Schutz und Firewalls; und
  • Ernennung eines Datenschutzbeauftragten.
Zurück zum Seitenanfang
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink