Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser.
Manche Funktionen dieser Webseite funktionieren möglicherweise nicht richtig. Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden Sie zur Anzeige dieser Webseite bitte Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

SARS-CoV-2

Informationen zum Test

Weltweite Verfügbarkeit

HBDC-Programm

Cepheid beteiligt sich aktiv an der weltweiten Bekämpfung von Tuberkulose, mit Unterstützung von Partnern, zu denen derzeit die Foundation for Innovative New Diagnostics (FIND), StopTB, USAID, UNITAID, die Bill and Melinda Gates Foundation und andere gehören.

Unser HBDC-Programm (High Burden Developing Countries) wurde Anfang 2011 gestartet und hat Tausende von GeneXpert® Systemen in einigen der am stärksten von TB betroffenen Regionen der Welt aufgestellt und Millionen von Xpert® Kartuschen dorthin ausgeliefert.

Als Zeichen ihres aktiven Einsatzes für einen weltweiten Zugang auf die in den hochentwickelten Ländern verfügbare Molekulare Diagnostik bieten Cepheid und seine Partner die Xpert MTB/RIF Kartusche mit einer geringen Marge an. Wir gehen weiterhin Partnerschaften ein, um weitere potenziell lebensrettende Innovationen in das HBDC-Programm aufzunehmen. Hierzu gehören Initiativen zur Fernkalibrierung und Cloud-basierten Datenkonsolidierung, zusätzlich zur Erweiterung des Xpert Testangebots, die unsere HBDC-Kunden zu Sonderkonditionen beziehen können.

Mit dem HBDC-Programm können wir den Bekanntheitsgrad der Marke Cepheid in Schwellenländern im Rahmen unserer über die USA und Europa hinausgehenden Expansionsstrategie signifikant steigern.

Ressourcen

Zurück zum Seitenanfang
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink